"Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten." (Berti Vogts)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!

Sie befinden sich hier: Berichte
» ASC Grün-Weiß ehrte seine Sportler des Jahres 10.11.2011
Zahlreiche Auszeichnungen im Rahmen des Oktoberfestes
Der ASC Grün-Weiß 49 hat im Rahmen seines Oktoberfestes im „Heideschlösschen“ seine Sportler des Jahres geehrt.
Neben zahlreichen weiteren Ehrungen zeichnete der erste Vorsitzende Jürgen-Geert Hölman den Geschäftsführer Gerd Züwerink zum „ASCer des Jahres“ aus.

Gerd Züwerink ist seit 1977 ununterbrochen Geschäftsführer des ASC Grün-Weiß 49, davor war er bereits ein Jahr als Pressewart und Schriftführer tätig. Bereits 1997 wurde er für seine verdienstvolle Arbeit vom NVF Kreis Grafschaft Bentheim mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Neben seiner nunmehr 35-jährigen Tätigkeit im Vorstand engagiert sich Gerd Züwerink bereits seit 1985 als Betreuer verschiedener Seniorenmannschaften und als Mitorganisator des PETERS CUP.

Mehrere hundert Mitglieder und Freunde des ASC Grün-Weiß 49 bildeten im „Heideschlösschen“ eine stimmungsvolle Kulisse für die Ehrungen der Sportler.
Über den Titel „Handballerin des Jahres“ durfte sich Christin de Vries freuen. Die aktive Spielerin der dritten Damenmannschaft ist zugleich erfolgreiche Jugendtrainerin und engagiert sich als Schiedsrichterin in der Handballabteilung.
„Fußballer des Jahres“ wurde Bert Jacobs, der seit vielen Jahren Spieler der ersten Mannschaft ist und als Vorbild für den ASC-Nachwuchs gilt.

Die Senioren-Gymnastikgruppen in der Altersgruppe 61-70 Jahre sowie 50-60 Jahre wurden für den ersten Platz beim Gymnastik-Kreiswettkampf ausgezeichnet. Namentlich sind das Karin Frese, Anna Scholte, Heidi Szczepski und Traute Voet in der Altersgruppe 61-70 Jahre sowie Willy Dieker, Zwantien Strieper, Gesine Veurink und Luise Wolf in der Altersgruppe 50-60 Jahre.

Für ihre errungene Meisterschaft in der 2. Herren Tischtenniskreisklasse wurde die 4. Herrenmannschaft ausgezeichnet. Weiter wurden für errungene Vizemeisterschaften in ihren jeweiligen Handballspielklassen die E2-, D1- und A1-Jugend ausgezeichnet.
Die III. Seniorenmannschaft Fußball wurde in ihrer Klasse Fairnesssieger.
Berend Roolfs und Klaas Olthuis wurden für langjährige verdienstvolle Tätigkeit als Betreuer geehrt.

Für ihre jahrelange Vereinszugehörigkeit wurden ausgezeichnet:
40 Jahre Mitgliedschaft: Erich Baarlink, Jakobus Baarlink, Gisela Büter, Erwin Grobbe, Gerd-Jürgen Grobbe, Hindrika Grobbe, Jörg Harsmann, Alide Hölman, Hindrika Kahlfeld, Ewert Kampherbeek, Bernhild Kamps, Gert Loeks, Getruida Menken, Janna Oudehinken, Zwanette Schüürhuis, Johanne Tyman, Zwenna Völkerink, Roline Vorrink.
20 Jahre Mitgliedschaft: Hanna Boerrigter, Detlef Bossink, Birgit Eilert, Bernd Gaalken, Fenna Gaalken, Daniel Gaalken, Christoph Gaalken, Marco Grobbe, Ralf Hilberink, Herbert Naber, Wilhelmina Portheine, Anke Roolfs, Jan Schipper und Gerold Stroeve.

In mittlerweile 900 Fußballspielen waren Gerold Grobbe und Günter Grobbe aktiv. 700 haben Ulli Hilse, Hannes Holthuis, Andre Lucas, Gerd Möllermann und Jan Völkerink absolviert. Für ihre Spieleinsätze wurden weiter Andreas Grobbe und Ingo Harsmann (je 600 Spiele), Alwin Arends, Bastian Geerties, Holger Hindriks und Siegfried Weiden (je 500 Spiele) sowie Jürgen Ekkel und Jürgen Volkers (je 400 Spiele) ausgezeichnet.

700 Spiele Tischtennis absolvierten Wolfgang gr. Brookhuis und Arnd Schüürhuis, 300 Spiele Tischtennis hat Marc Warsen bestritten und 200 Spiele Christian Strieper.

Anke Grote wurde für 300 Handballspiele ausgezeichnet, für 100 Handballspiele Mareike Blank, Zeynep Kurtulan, Anne Lucas, Sandra Lucas, Daniela Oelen, Denise Snyders und Jennifer Snyders.
Für 100 Völkerballspiele wurden Helen Gerritzen, Bärbel Kaalmink, Janin Klompmaker und Sandra Köttermann geehrt.

Zum Gruppenfoto stellten sich (von links): 2. Vorsitzender Hardy Grobbe, ASCer des Jahres Gerd Züwerink, Handballerin des Jahres Christin de Vries, Fußballer des Jahres Bert Jacobs und der 1. Vorsitzende Jürgen-Geert Hölman

Oktoberfest 2011
Oktoberfest 2011


» Quelle: Jessica Lübbers, 10.11.2011



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

» Zurück