"Die ran-Datenbank trägt eine Mitschuld daran, dass die Spieler oft das Risiko scheuen." (Erich Ribbeck)



Diese Website wurde
erstellt mit


Heimsieg für Ihre Homepage!

Sie befinden sich hier: Berichte
» Olympia Uelsen gewinnt den Peters-Cup 2014 30.12.2014
2:1 Sieg im Finale gegen den ASC GW 49

Bester Spieler - Rudi Zwick (SV Neugnadenfeld)

Der SV Olympia Uelsen hat zum 2. Mal das Niedergrafschafter Hallenturnier um den Peters-Cup gewonnen. In einem spannenden Finale vor rund 550 Zuschauern sicherten sich die Spieler um Trainer Björn Kerperin erst 30 Sekunden vor Schluss durch einen Treffer von Daniel Lücke den Siegerpokal und eine Prämie in Höhe von 300 €. Es war Lückes 7. Turniertreffer mit dem er gleichzeitig die Torjägerkanone gewann.

Platz 3 gewann mit 6:5 nach Penalty-Schießen der SV Neugnandenfeld gegen den SV Wietmarschen.

Die Wahl zum besten Torhüter des Turniers fiel auf auf Christian Peters vom SV-Wietmarschen. Rudi Zwick vom SV Neugnadenfeld wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

» ergebnisse komplett.pdf [4.0.2 KB]


» Weitere Bilder zum Bericht:


» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

» Zurück